Mit Sticky Posts Artikel in WordPress oben halten

Mit Sticky Posts Artikel in WordPress oben halten

Einer der tollen Funktionen in WordPress ist die Sticky Post Option. Auf Deutsch heißt das „Artikel oben halten“, was eigentlich etwas aussagekräftiger ist als der englische Begriff. Wenn man täglich bloggt, landet jeder Artikel schnell wieder unten, da man ja ständig neues Material produziert, dass dafür sorgt. Für Abhilfe sorgt da die Sticky Post Funktion: Will man einen Artikel auf Dauer oben halten, setzt man das Häkchen und fertig. So weit so gut. Kann man aber auch verschiedene Artikel auf verschiedenen Seiten oben halten? Die Frage ist berechtigt: hat man beispielsweise einen Artikel, der stellvertretend für Themenbereich A stehen soll und ganz oben gelistet werden soll, und noch einen Hauptartikel für Thema B, und man klickt bei beiden das Häkchen für „Artikel oben halten an“, dann stehen auch beide Artikel in der Liste aller Posts ganz oben. Was man aber nicht unbedingt will. Bei mehreren verschiedenen Artikeln, die auf verschiedenen Seiten oben gehalten werden sollen, kann das Ganze ziemlich ausarten. Die Problematik läßt sich dem Category Sticky Posts Plugin lösen, welches nach der Installation eine weitere Auswahlmöglichkeit hinzufügt, nämlich auf welcher Kategorie-Seite der Artikel ganz oben gehalten werden soll. Etwas ganz ähnliches gibt es auch für die Tag-Seiten, da heißt es dann entsprechend Tag Sticky Posts Plugin. Gerade im Bereich der Sortierung der eigenen Posts zu den Keywords und Tags sind diese Plugins sehr nützlich. Da dürften die Wünsche einiger SEO-Experten erhört worden sein.