Blogroll wird ab WordPress 3.5 deaktiviert

Blogroll wird ab WordPress 3.5 deaktiviert

Wordpress hat bekanntgegeben, daß eine der Neuerungen, die mit der kommenden Version WordPress 3.5 kommen wird, die Abschaffung der Blogroll und des Linkmanagers sein wird. Durch die Einführung der benutzerdefinierten Menüs wurde der Linkmanager überflüssig und wird daher aus dem System entfernt. Schade eigentlich. Standardmäßig wird die Blogroll in Version 3.5 deaktiviert sein, bestehende Links darin bleiben allerdings erhalten, Einträge in der Datenbank werden also auch nicht gelöscht. Beim Updaten wird überprüft, ob Einträge im Linkmanager vorhanden sind. Wenn ja, dann bleibt die Funktion erhalten. Zumindest in v3.5. Ab Version 3.6 wird dann wohl auch die komplette Funktionalität des Linkmanager aus WordPress verschwinden. Die WP Entwickler liefern aber auch gleich eine Möglichkeit mit, wie man die Links aus dem Linkmanager speichern kann, ohne gleich alle händisch abtippen zu müssen:
Die Links im Linksmanager kopieren und in eine Textdatei speichern manuell in die Seite wie gewünscht einfügen. Wenn du dich mit XML auskennst, dann kannst du manuell eine XML-Datei mit deinen Links erstellen. Dazu die Domain aufrufen und /wp-links-opml.php eingeben. Die Ergebnisse in einen Texteditor speichern oder via Browser “speichern als” auf der Festplatte ablegen.