Software Testing mit Crowdsourcing

Software Testing mit Crowdsourcing

Bei der Entwicklung einer neuen Software ist ein Programmierer auf Software Tester angewiesen. Diese Software Tester haben die Aufgabe, umfangreiche Tests durchzuführen und sich dabei eingehend mit dem Testen von Software auseinanderzusetzen und diese Testverläufe bzw. die entsprechenden Ergebnisse dem Programmierer mitzuteilen. Gründe für professionelles Testen von Software [aartikel]359339040X:left:toalsterde-21[/aartikel]Dass sich professionelle Anbieter nicht allein auf die Tests von diversen Laien verlassen können – so wichtig auch diese Tests von Betaversionen sein mögen – versteht sich von selbst. Wenn Unternehmen mit umfangreichen Investitionsmitteln eine Software entwickeln, reicht dieses wichtige, aber im Tiefenabgleich nicht ausreichende, Testverfahren schon lange nicht mehr aus. Ein Unternehmen, das erhebliche Investitionen in die Entwicklung einer Software getätigt hat, muss auch ein professionelles Testverfahren durchführen (lassen), damit der Abgleich und die Wirkung unter realistischen, intensiven Testbedingungen störungsfrei und professionell durchgeführt werden kann. Die Lösung heißt Crowdsourcing Seit jeher haben Unternehmen ein umfangreiches Budget zur Qualitätssicherung in Test-Abteilungen investiert. Der Einsatz von Beta-Testern auf Anwenderseite wurde als eine mögliche Form und Methode der Software-Tests genutzt. Selbstverständlich durchläuft vor diesem Stadium jede Software bereits andere interne Überprüfungsstationen. Durch die relativ neue Möglichkeit der Tests im sogenannten Crowdsourcing ergeben sich viele verschiedene positive Effekte. Beim Crowdsourcing werden die Ressourcen, die Erfahrungen, die Möglichkeiten und die Intelligenz des Testing-Unternehmens genutzt. Auf Seiten des Auftraggebers sind keine Kapazitäten mehr vorhanden, während auf Seiten des Crowdsourcers deutliche Nutzungs- und Einsatzkapazitäten verfügbar sind. Eine sinnvolle Ressourcennutzung, die ansonsten womöglich brach läge. Das Unternehmen Testbirds Der Anbieter Testbirds.de gehört zu jenen Unternehmen, die Crowd Testing anbieten. Wer Apps und Webanwendungen entwickelt, ist ebenfalls auf diverse Testverfahren angewiesen, bis die jeweilige Anwendung alle „Kinderkrankheiten“ hinter sich gelassen hat und zu einem professionellen Einsatz gelangt ist. Damit solche Tests zügig, sicher und zuverlässig durchgeführt werden können, bietet das Unternehmen Testbirds das notwendige Know-how, die ausreichend vorhandene Erfahrung und die notwendigen Kapazitäten im Bereich Crowd Testing an. Das Unternehmen Testbirds prüft mit Crowd Testing neue Anwendungen, Apps und Webanwendungen auf günstige und effektive Art und Weise. Die Vorgehensweise von Testbirds Der Service, den das Unternehmen Testbirds dabei anbietet, ist, dass eventuelle Fehler in den eingereichten Anwendungen schnell und zuverlässig gefunden werden. Dabei erstellen die Tester von Testbirds in erster Linie Bug-Reports, was bedeutet, dass noch bestehende Softwarefehler festgestellt und gemeldet werden. Ein solcher Test wird als Projekt wahrgenommen und durchgeführt. Das Testprojekt wird innerhalb eines Projektablaufs eingeteilt und durchgeführt. Der Projektablauf wird von einem konkret eingesetzten Projektmanager überwacht. Dieser überprüft entsprechend die erstellten Projektberichte, die eingehen. Dabei findet ein Echtzeit-Controlling statt. Dieses wiederum sorgt für eine größtmögliche Transparenz. Damit aber die eigentlichen Tests, die eigentliche Arbeit stattfinden kann, werden relevante Zielgruppen ausgesucht. Solche Zielgruppen empfehlen sich durch das jeweilige Alter, durch den Bildungsstand, durch die Internetnutzung und viele andere Merkmale. Sie führen die angesetzten Tests auf die vereinbarte Art und Weise durch und bilden so die eigentliche Crowd. Beispiele für einen Einsatz von Testbirds Beispielsweise könnte das Problem darin bestehen, dass entweder eine Überlastung oder aber Leerkapazitäten den Entwicklungsprozess stören. Ein Zeit-Problem, welches bewältigt werden muss. Das Unternehmen Testbirds sorgt dafür, dass die Kapazitäten zu jedem Zeitpunkt zur Verfügung stehen, an dem sie benötigt werden. Der Einsatz von Testbirds zeigt sich an der deutlich höheren Arbeitsqualität und auch an einer höheren Geschwindigkeit im Prozessverlauf. Der Vorteil für den Auftraggeber ist demnach, dass das Testergebnis im Rahmen des Budgets deutlich schneller erzielt wird. Insbesondere ist hier die Vielfalt der Testumgebungen zu nennen, die Testbirds seinen Kunden anbieten kann, die in herkömmlichen Testlabors nicht derart umfangreich simuliert werden können.