Saubillige Domains bei domainssaubillig.de

Saubillige Domains bei domainssaubillig.de

Website www.domainssaubillig.de

Website www.domainssaubillig.de

Im Bereich des Webhosting ist mit dem Vorstoß des Anbieters domainssaubillig.de der Preiskampf nach unten wieder in Gang gekommen. Preislich geben sich die meisten Anbieter ja fast keine Blöße mehr, der Unterschied liegt aber wie immer im Detail. Genauer: im Service und der Leistung, die man als Kunde geboten bekommt, und die haben es bei domainssaubillig in sich. Abgesehen von dem meiner Meinung nach extrem plakativen Firmennamen bietet domainssaubillig seinen Kunden die ganze Palette des Webhosting. Man kann natürlich zunächst die eigene domain registrieren. Dabei sind in den unterschiedlichen Paketen eine, zwei oder auch vier Domains (.de oder .eu) enthalten. Gängige OpenSource Software läßt sich über ein Web-Interface auf Knopfdruck installieren, und der Traffic, der bei einigen Anbietern schwer ins Gewicht fällt, ist bei allen Paketen inklusive. Die Vertragslaufzeiten von einem Jahr ist branchenüblich, die Kündigungsfrist mit 30 Tagen moderat. Der zur Verfügung stehende Webspace variiert dabei von 1 GB bis zu 10 GB. Da ist dann für die meisten Entwickler auch genügend Kapazität vorhanden, um sich eine eigenen Cloud-Anwendunbg zu schreiben und diese auszuführen. Außer im kleinsten Paket mit 1 GB ist bei allen Angeboten MySQL5 vorgesehen, 5, 20 oder beliebig viele Datenbanken. PHP5 läuft darüber hinaus auf allen Paketen. Unterm Strich klingen die Angebote von domainssaubillig.de sowohl für Blogger als auch Entwickler mit technischem Anspruch sehr interessant. Vor allem wenn man aufs Budget schauen möchte. Da bekommt man schon ordentlich etwas fürs Geld.