Zur Ehrenrettung von Heye

Zur Ehrenrettung von Heye

Ja, es gibt die No Go-Zones Jetzt regen sich die professionellen Betroffenen wieder auf, ob man das denn sagen dürfe, daß es Gegenden gibt, wo man als Dunkelhäutiger oder Palästinenser-Tuchtragender z.B. mitunter arge Probleme bekommen kann.

Gerade im Vorfeld der Weltmeisterschaft, bei der ja angeblich die Welt zu Gast bei Freunden sein soll, kann das noch interessant werden. Man stelle sich nur vor, die Nationalmannschaft von Togo oder Angola bezieht eine Trainingslager in Neuruppin. Das muß doch für die kahlköpfige Jugend dort wie Weihnachten im Sommer anmuten.

Apropos WM: dann war da noch der Bericht über die Hooligans. Da sagte ein Schläger aus Polen, daß Fußballweltmeisterschaft immer auch die Weltmeisterschaft der Hooligans ist. Und nachdem der Titel-Kampf (im wahrsten Sinne des Wortes) wegen Flugpreisen und allgemeinen Entfernung vor vier Jahren in Japan und Korea ausfiel, freuen sich die europäischen Schläger jetzt auf ihre Deutschland-Tour.

Ich wette, auch hier werden meine englischen Landsleute sich ganz vorne plazieren.