Wo hat der Wolf die Burg?

Wo hat der Wolf die Burg?

„Zitat Bild Online: „“Riesen-Zoff um das Mainzer Stadion-Magazin „Der 05er“. In der Ausgabe zum Spiel gegen den VfL (1:2) wird Wolfsburg als „120 000-Einwohner-Betonwüste mit dem Charme einer Roten-Armee-Kaserne“ beschrieben.““

Naja, so besonders anheimelnd ist Wolfsburg nun auch nicht, daß man diese Vorwürfe von der Hand weisen könnte. Aber man merkt halt auch gleich, daß es sich um ne Stadt vom Reißbrett handelt, auch wenn Rote Armee-Kasernen kuscheliger sein können. Besonders im Winter weht es einem nämlich auf dem Platz vor dem Bahnhof (in Sichtweite des VW-Werks) die Farbe aus dem Gesicht.

Aber jede Stadt hat so seine Seiten, die man lieber versteckt. Bei Bedarf zeig ich gerne diese Ecken in Frankfurt auf…“