Was tun mit nem gefassten Piraten?

Was tun mit nem gefassten Piraten?

Gestern hab ich in der Zeitung gelesen, daß die Bundeswehr bei einem ihrer sogenannten Out of area-Einsätze vor Somalia eine Handvoll Piraten gefasst haben, als die gerade ihr Unwesen trieben. Also die Piraten meinte ich jetzt. Da stellte sich mir die Frage, was man heutzutage mit macht? Ich meine, früher war das ja kein Problem. Ein Pirat mit Kaperbrief oder ähnlichem einer befeindeten Nation war Freiwild. Den haste dir an den Mast deines Schiffes als Figörkes aufgeknüpft und gut ist. Aber heute, in der Zeiten von Guantanamo geht doch sowas nicht. Aufhängen wegen Piraterie klingt zwar legitim für diese Verbrecher, ist aber nicht mehr zeitgemäß. Und außerdem: ist die Wehrmacht Bundeswehr nicht genau deswegen losgezogen, um diese Art von Barbarei in der Welt auszumerzen? Andererseits erscheint es ja doch etwas paradox, wenn man sie in West-Europa oder Ami-Land in der Knast steckt. So schlimm wie er uns auch erscheinen möge, für diese armen Schweine mit ihrer Anarchie zuhause in Somalia dürfte es dem Paradies sehr nahe kommen. Zu schade, daß niemand sie als Gefangene haben will. Bliebe noch die Möglichkeit, sie über die kurze Planke laufen zu lassen…