Neues aus Hessen

Neues aus Hessen

Die gute Frau Ypsilanti steckt in ner Zwickmühle zwischen einer pragmatischen Lösung für Hessen und der Gefahr, wortbrüchig geworden zu sein. Wenn sie sich von der Linken tolerieren läßt, werden die Schwarzen beschimpfen. Gerade die CDU. Noch vor ein paar Jahren waren die Grünen alles Chaoten, Kriminelle und was weiß ich noch. Und jetzt wird schon fleißig mit denen koaliert, aber das ist ja was anderes. Und wenn die Ypsilanti es nicht tut, werden eben diese Schwarzen ihr Schwäche vorwerfen. So ein bisschen eine Scheiß-Situation – legt sie sich mit den Ultra-Roten ins Bett, ist sie ne Schlampe. Tut sie nicht, ist sie spätestens bei der nächsten Wahl weg vom Fenster… Dumm das.