Lachen und Weinen

Lachen und Weinen

Meine Fresse, ein ausgewogenes Wochenende. Samstag abend verabschiedeten sich meine Engländer. Mal wieder personell geschwächt und mal wieder im Elfmeterschießen. So wie 1990, 1996, 1998 und 2004. Natürlich zieht mich das runter und natürlich ärgert mich die Häme meiner schwarz-rot-goldigen Kumpels, aber selbstredend sind wir auch vereint in unserem Gelächter über das Ausscheiden der Brasilianer. Null zu Eins gegen die lausig schlecht spielenden Franzosen. Ich lach mich schlapp. Die gleiche Mannschaft, die sich kurz vor Schluß noch den Ausgleich durch Südkorea gefangen hat, die gegen die Schweiz am Rande einer Niederlage war und nur durch Glück mit einem Unentschieden davonkam. Und jetzt Deutschland gegen Italien und Frankreich gegen Portugal. Na wollen wir doch mal sehen, wer es denn ins Finale schafft…