Alles wird besser

Alles wird besser

nicht nur gut, sondern sehr gut! Sag mal, bei all dem heißen Wetter kommen mir möglicherweise die Hormone durcheinander oder vielleicht hat mir die Sonne auch einfach nur das Gehirn zusammengeschmolzen, aber es kommt mir vor, als würde die an sich desolate Lage plötzlich von schräg vorne mit rosarotem Licht angestrahlt, sodaß sie einem nicht mehr ganz so furchtbar vorkommt. Ich hab mir letzte Woche ein Zimmer in einer kleinen Wohngemeinschaft angesehen, und wußte eigentlich schon während der Besichtigung, daß ich da einziehen wollte, und seit Samstag habe ich den Zuschlag. Jetzt muß ich also nur noch einen Abnehmer für meine aktuelle Wohnung finden. Außerdem bekomme ich seit letzter Woche auch noch diverse Anfragen, doch mal ein Angebot für dieses oder jenes Projekt zu schreiben, und ich würde mich nicht wundern, wenn all diese Aufträge nach der Urlaubszeit alle gleichzeitig reinkommen würden. Um das Maß endgültig voll zu machen, treffe ich in letzter Zeit laufend nette Leute, die mit mir etwas unternehmen wollen. Und das mir, demjenigen, der sich am lautesten drüber beklagte, daß man in Frankfurt zur Vereinsamung neige. Ich glaube, dieser Sommer hat irgendwie etwas Magisches an sich. Ich geh mal schauen, ob der Wetterbericht noch etwas mehr verspricht, schließlich kann ich nie genug kriegen. In diesem Sinne…