Herzlich Willkommen bei toalster.de

Herzlich Willkommen bei toalster.de

Mein Name ist Patrick Toalster und ich blogge auf dieser Seite seit 2001 zu verschiedenen Themen rund um das Internet. Vom Umgang mit Social Media wie Facebook und Twitter und deren Gefahren über die technische Seite eines Blogs, etwa welches Content Management System ist das Beste und wie richtet man es ein, bis hin zu detaillierten Betrachtungen bestehender Webseiten hinsichtlich ihrer Machart. Im Sommer 2012 etwa startete auf meinem Blog eine Serie über die Webseiten der Teilnehmer an der Euro 2012, danach eine mehrteilige Reihe über die Seiten der Bundesligavereine 2012/2013.  Ein weiteres Augenmerk meines Blogs liegt auf den finanziellen Möglichkeiten, die ein Blog bietet. Wie kann man mit dem Bloggen und der Seite selbst Geld verdienen? Welche Möglichkeiten gibt es Werbung zu verkaufen? Wie funktionieren Backlinks und worauf muß man achten? Von Haus aus bin ich Grafik-Designer und war mehr als zehn Jahre lang selbständig. Neben freiberuflichen Engagements in verschiedenen Werbeagenturen in und um Frankfurt am Main habe ich mich schon seit 1996 mit den nahezu ungrenzten Möglichkeiten des weltweiten Netzes beschäftigt und schreibe auch darüber. In meinen Artikeln über die sozialrechtliche Seite  der Selbständigkeit bei Grafikern und Webdesignern gebe ich einen Einblick in die Funktionsweise der Künstlersozialkasse und wie man ihr Mitglied wird, genauso wie man sich die finanziellen Vorteile der Verwertungsgesellschaft Wort und der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst sichert.. Daneben bin ich künstlerisch und musikalisch tätig, spiele in der Band Nagasaki Frontal Bass und gestalte hin und wieder Plakate und CD-Cover für Rockbands, photografiere gerne und betreibe nebenher einen Kunstfotoblog. Im Augenblick geht es dort um Bahnhöfe. Ich bin verheiratet und Vater von zwei Kindern, und Stiefvater von zwei weiteren Kindern. Wie man sieht habe ich also alle Hände voll zu tun.