Neues Handy: Android Smartphone statt Apple iPhone5

Neues Handy: Android Smartphone statt Apple iPhone5

Das Ende eines Handy-Vertrages ist in den meisten Fällen eine prima Möglichkeit, um sich neben einem neuen Handy oder Smartphone auch nach einem günstigeren Deal umzuschauen. Denn meistens haben sich die Gebühren seit dem letzten Vertrag verändert, in der Regel sind sie billiger. Da mein Vertrag mit Mobilcom Anfang Mai 2013 ausläuft war ich seit geraumer Zeit auf der Suche nach beidem, den günstigeren Vertrag und dem neuen Smartphone. Ich hab mich dafür vorab umfassend informiert, vor allem über das Telefon das ich wollte, damit die Angebote vergleichbar sind. 20130430-104526.jpgSeit gut zwei Jahren benutze ich ein Apple iPhone 4 mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Allerdings muckt seit ungefähr einem halben Jahr der Home-Button, wodurch die Bedienung mitunter etwas schwierig wird. Ich habe mich deshalb vorweg gegen das neue iPhone 5 von Apple entschieden, da es mich ärgert, über 600 Euro für ein Gerät auszugeben das nach nicht mal zwei Jahren schon auf dem absteigenden Ast ist. Wenn nicht sogar schon so gut wie kaputt. Das nenne ich mangelhafte Verarbeitung, Sollbruchstelle und eine Sauerei.

Aber wenn es schon kein Apple iPhone5 wird, was soll es denn dann werden?

Ich muss ja zugeben, dass mich einige der Berichte über Apple in letzter Zeit mit beeinflusst haben: die Art wie sie angeblich ihre Produkte in China fertigen lassen, die schier unglaublichen Gewinnspielen die sie damit einfahren und letzten Endes der lausige Service die sie ihren Kunden zukommen lassen. All das hat mich zu einem Nicht-Apple tendieren lassen. Das Problem mit Windows Phone als Betriebssystem ist das es noch zu neu ist; da haben die Dinge noch diese unangenehme Angewohnheit, aus Unausgereiftheit plötzlich kaputt zu sein. Oder einfach so nicht mehr zu funktionieren. Bei allem was Microsoft anstellt, allemal. Symbian von Nokia hat nach meiner Info nicht mehr allzu lange zu leben, zumal Nokia jetzt auch noch Windows Phone auf seine Geräte aufspielt. Da ist der Todesstoß für Symbian nicht mehr weit. Da blieb dann eigentlich nur noch Android als Betriebssystem. Nach einigem Suchen habe ich mich für das Sony Xperia Z entschieden. Das hat neben dem vergleichsweise riesigen Touchscreen auch LTE dabei und wirklich brilliante Farben. Android als Betriebssystem ist etwas anders als iOS, aber nicht wirklich weltbewegend. Mehr Details, wie der Umstieg von iOS zu Android läuft, wie man die Kontakte, Kalendereinträge und Photos überträgt an anderer Stelle.