Neue App fürs iPhone: visual html editor eye lite

Neue App fürs iPhone: visual html editor eye lite

Visual HTML Editor Lite icon

Icon der App "Visual HTML Editor Lite"

Durch Zufall entdeckte ich im App Store den Visual HTML Editor eye, den ich als Gratisversion heruntergeladen und ausprobiert habe. Soviel vorweg: es handelt sich bei dieser kleinen Anwendung keinesfalls um eine vollwertige und erst recht nicht komfortable app, um damit Internetseiten zu bearbeiten. Das soll das kleine Programmchen, das Larisa Petrenko geschrieben hat, aber wohl auch gar nicht sein. Vielmehr übernimmt der Visual HTML Editor die Aufgabe, kurze Text- und Codekorrekturen vorzunehmen und diese dann mit dem eingebauten FTP-Client wieder ins Web hochzuspielen. wer jemals mehr als eine kurze „Komme später nach Hause, warte nicht mit dem Essen“-SMS auf einem Smartphone getippt hat, wird einsehen, dass es keinen Spaß macht, längere Texte auf einer Touchtastatur zu tippen. Die Editoransicht der Visual HTML Editor appAuf dem iPhone ist die Ansicht im Editiermodus etwas klein, da die Tastatureinblendung bereits knapp den halben Bildschirm in Anspruch nimmt. Die obere Hälfte des Bildschirm ist dann zweigeteilt, oben eine Live-Ansicht der bearbeiteten Datei, die durch Knopfdruck aktualisiert wird, und unten oberhalb der Tastatur das Code-Fenster, das allerdings sehr klein ist. Mehr als kurze Korrekturen kann man sich dort beim besten Willen nicht vorstellen. Man mag sich das Arbeiten mit längeren Dokumenten und langen Zeilen lieber nicht vorstellen. Aber wenn man in der Not ist, ist dieser Editor mit Sichereit besser als garnichts. Insgesamt eine solide App die man einfach zur Sicherheit dabei haben sollte. Wer weiß wann man sie mal brauchen könnte. Die Editoransicht der Visual HTML Editor app FTP Ansicht der Visual HTML Editor app