Abgespecktes Theme für mobile Geräte

Abgespecktes Theme für mobile Geräte

Wenn man kein Smartphone wie ein iPhone oder ein Android-beflügeltes Handy hat, dann kann man sich meist gar nicht vorstellen, um was es geht. Aber nachdem im Jahre 2011 rund 10 Millionen Smartphones verkauft wurden, und damit jedes dritte Gerät ein smartes Handy war, stellt sich einem als Webmaster die Frage, ob man nicht auf für dieses Klientel eine angepasste Seite anbieten sollte. Nichts kann so nervenaufreibend sein, wie das Warten, bis die Seite sich aufgebaut hat, wenn man von unterwegs mit dem Mobiltelefon nach einer Information sucht. Seien es die Öffnungszeiten eines Geschäftes, die besonders kurz vor Feierabend wichtig sein könnten, damit man abschätzen kann, ob es sich noch lohnt, dorthin zu fahren. Oder wenn man schon unterwegs ist, und die Adresse vergessen hat, die man ins Navi eingeben wollte. Bei solchen Abfragen erwartet der Benutzer einer Seite mit Sicherheit keine coolen Animationen, die sowieso meist nichts bringen, und nur dem Designer gefallen. Und wenn sie mit Flash gemacht sind, auf iPhones auch nicht laufen. Was hier zählt ist klar und übersichtlich dargestellte Information, leicht zugänglich, vernünftig strukturiert und schnell im Seitenaufbau. Manchen Seitenbetreibern und Webdesignern leuchtet der Sinn, solcher abgespeckter Seiten wahrscheinlich nicht gleich ein, aber wenn sie jemals versucht hätten, in einer Mobilfunkzelle mit eingeschränkter Konnektivität eine dringend benötigte Information schnell zu bekommen, nur um dann durch die vielen überflüssigen zusätzlichen Animationen und dynamischen Nachlade-Effekte ausgebremst zu werden, dann hätten sie sofort Verständnis. Diese Seite verwendet das Theme Smooci von Marius Cristian Donea