Neustart beim Affiliate-Marketing

wpid-dsc_5220.jpg

Ja, ich geb’s ja zu: ich war faul. Und genervt und enttäuscht und alles auf einmal. Die fehlende Anerkennung meiner Leserschaft durch bei der Ausschüttung letzten Sommer durch die Verwertungsgesellschaft Wort hat mich wirklich geärgert. Da rackert man sich mehrere Jahre lang beim Bloggen ab, schreibt unter teilweise katastrophalen Bedingungen einen Artikel nach dem anderen. Bloggt zu Themen die einem liegen genauso wie zu solchen, die man erst recherchieren und begreifen muss, um halbwegs qualifiziert dazu was zu Papier bzw. auf den Screen zu bringen. Und bekommt (fast) nix dafür. Obwohl man mehrere Tausend Zugriffe hat. Vermeintlich aus Deutschland. Stimmt aber alles nicht, sagt die VG Wort. Und Basta.

Das hat dann erstmal gesessen. Ganz tief. Da hatte ich dann irgendwie keine Lust mehr zu bloggen. Und auch nicht irgendwas Affiliate-mäßig zu verkaufen. Oder was zu empfehlen. Es hat einfach nur alles genervt. Kaum Kohle, keinen wirklichen Zuspruch von den vewrmeintlichen Leser meiner Blogs. Aber aufgeben gilt nicht, hab ich mir neulich gesagt. So soll das nicht enden. Dafür habe ich am Anfang des Blogprojekts zu hart gearbeitet, um die Seiten jetzt einfach wieder abzumelden.
Ich habe im Zuge dieser Bloggerei eine ganze Reihe an Domains angemeldet, auf den meisten eine WordPress-Installation aufgesetzt und dort dann mehr oder weniger intensiv angefangen, Blogs zu betreiben. Ich werde mir jetzt eine nach der anderen wieder vornehmen und versuchen, diese Blogs wieder mit etwas mehr Leben zu erfüllen, um mir damit vielleicht doch noch den Traum zu erfüllen, mit dem Bloggen reich zu werden. Oder zumindest etwas Geld mit dem Bloggen zu verdienen. Na gut, sagen wir, wenigstens die Unkosten wieder rein zu kriegen. Wenigstens dafür sollte es doch langen.
Also jetzt genug geschwafelt. Der nächste Artikel wird dann meinen Plan, die Seiten wieder zu aktivieren, näher erläutern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *