Der Domainname ist entscheindend

Der Domainname ist entscheindend

Der Erfolg einer Website hängt nicht zuletzt vom Klang des Namens ab. Das ist bei Autos genauso wie bei Domains. Manche klingen einfach nicht gut, und so ist ihnen meistens auch kein besonderes Glück beschieden. Das sieht bei der Second Level Domain genauso aus. Wenn sie keinen Klang hat, dann wird auch meist aus dem Geschäfts nichts. Nehmen wir als Beispiel die Domain erotik-shop.com. Dort vermutet man genau das, was der Domainname verspricht. Nämlich dass man dort neben heißer Reizwäsche auch Erotikartikel Spielzeug kaufen kann Und siehe da: genau das bekommt man auch auf dieser Website. Und wieso? Weil der Domainname den Benutzer auf diese Seite lenkt, indem er ihm schon vorab mitteilt, worum es geht. Niemand wird sich auf die Seite erotik-shop.com verirren, der die neue CD von Madonna oder das neue Pet Shop Boys Album kaufen will. Das macht man besser woanders. Der Domainname ist also entscheidend für den Erfolg einer Seite und auch dafür, daß man die richtige Zielgruppe anspricht. Fragen wir uns die Sache mal andersrum: würde man sich wirklich auf eine Seite mit einer URL wie www.erotik-shop.com „verirren“? Würde man dort nicht sowieso schon eine bestimmte Produktpalette vermuten? Man klickt sich ja nicht auf eine solche Seite, um ein neues Abendkleid zu finden. Eher schon um die Accessoires für den großen Abend zu kaufen – Dessous und scharfe Extras. Aber nicht um für den Alltag einzukaufen.