Mit Backlinks und Blogposts Geld verdienen

Mit Backlinks und Blogposts Geld verdienen

In den vergangenen Monaten habe ich einige Seiten getestet, auf denen man mit seinem Blog Geld verdienen kann. Dabei stellte ich fest, dass es als Blogger mitunter sehr leicht ist, auf die Schnelle ein paar Euros mit dem Verkauf von Backlinks und bezahlten Blogposts nebenher zu verdienen. Um mich noch eingehender mit den Themen Internetmarketing, Backlinks und Suchmaschinenoptimierung SEO zu beschäftigen, habe ich jetzt einen neuen Blog aus der Taufe gehoben. Auf der Seite www.backlinks-blogposts-verkaufen.de werde ich in Zukunft weiter über die Möglichkeiten, einen Blog zu monetarisieren schreiben, Backlink-Portale testen und meine bisherigen Tests vertiefen. Der Fokus dieses neuen Blogs liegt vor allem im Bereich des Verkaufs von Backlinks und Blogposts, also dem Setzen von Links gegen Bezahlung und dem bezahlten Schreiben von Artikeln im Blog über vorgegebene Themen. Dies können beispielsweise Produktrezensionen oder Testberichte sein, die Firmen in Auftrag geben, um einem Produkt oder einer Dienstleistung mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Die Test der am Markt befindlichen Anbieter von Backlinks und Blogposts werden auf dieser Seite fortgesetzt und weiter vertieft. Ich habe vor, dort noch eingehender auf die Risiken einzugehen, die ein allzu schwunghafter Handel mit solchen gekauften Verlinkungen birgt. Mit welchen Gegenmaßnahmen durch Google muß man als Webmaster und Domainbetreiber rechnen? Was kann man tun, wenn man abgestraft wurde und reuig wieder zurück möchte? Da es sich bei diesen Fragen um Dinge handelt, die zwar noch im weitesten Sinne mit Webdesign zu tun haben, aber irgendwie von meinen Kernthemen Webdesign und Kommunikation abweichen, habe ich beschlossen, das Ganze in einem anderen Blog zu behandeln. Natürlich stellt mich der neue Blog vor die Herausforderung, noch ein Projekt anzuschieben und noch eine Website zu betreiben. Aber ich bin mir sicher, daß sowohl der Spaß an der Sache als auch der Erfolg die Anstrengungen rechtfertigen werden.