Geld verdienen als Affiliate mit Affiliando

Geld verdienen als Affiliate mit Affiliando

Auch in den Reihen der Affiliate Marketing Anbieter gibt es Spezialisten, also Anbieter die nur Werbemittel eines bestimmten Genres vertreiben. Hierzu gehört das Münchner Unternehmen Affiliando, das sich besonders im Vertrieb von Finanz-, Versicherungs- und Anlagebereich positioniert hat. Der Vertrieb von Finanzprodukten, Kapitalanlagen und Versicherungen kann mitunter richtig lukrativ sein. Das Internet ist voll von Erfolgsgeschichten, wo Leute erzählen, dass sie es vom Tellerwäscher zum Millionär gebracht haben – und das ohne die Hände ins Spülbecken stecken zu müsen. Wie genau das Geld als Affiliate-Partner generiert wird, habe ich bereits an anderer Stelle erklärt. Das interessante an Affiliando ist aber, was für Produkte dort vertrieben werden, nämlich Finanzprodukte wie Versicherung, Girokonto, Festgeldkonto und Tagesgeld. Da steckt ein Haufen Geld drin, das weiß jeder. Spätestens seitdem die gesamte Welt unter der Finanzkrise leidet, weiß man, daß der Finanzsektor von der Politik mit besonderer Vorsicht gepflegt wird. Da fällt mit Sicherheit auch etwas im Affiliate Sektor ab. Das Prinzip des Affiliate Marketings von Affiliando Produkten erfolgt nach der Registrierung durch Freischalten für bestimmte Programme. Durch diese Maßnahme sollen die Werbetreibenden die Kontrolle darüber behalten, wer genau für sie wirbt. Man will ja nicht, dass der eigene gute Name im falschen Umfeld genannt wird, was ja auch vollkommen verständlich ist. Nach erfolgter Regsiterung und Freigeschaltet werden für ein paar Programme macht man sich an die Arbeit, die zur Verfügung stehenden Kampagnen zu sichten. Durch die Konzentration auf den Finanzbereich sind es bei Affiliando nicht soviele wie bei Affilinet, aber es sind schon einige. Hat man sich für ein Programm entschieden, das man auf der eigenenSeite vermarkten möchte, wählt man das Werbemittel aus und bindet es auf der Seite ein. Im Prinzip war das schon der technische Teil. Ab dann arbeiten die Tools von Affiliando im Hintergrund für einen weiter und loggen jeden Zugriff auf das personalisierte Werbemittel. Hat man eine gut laufende Seite (etwa einen Finanzblog oder einen Ratgeber für Versicherungen und Kapitalanlagen) kann man auf diese Art in relativ kurzer Zeit auf gehörige Umsatzzahlen kommen. Wobei für die ganz große Mark natürlich noch ein ordentliche Portion Glück dazu gehört.