Worüber schreibt man im Sommerloch?

Worüber schreibt man im Sommerloch?

Die Monate Juni, Juli und August dürften für die meisten arbeitenden Menschen die wichtigste Zeit des Jahres sein, gibt es doch für den Großteil von ihnen Urlaub. Erfahrungsgemäß passiert in dieser Zeit sonst recht wenig weshalb sich so manchem Blogger die Frage stellt, worüber man im Blog schreiben kann, wenn es kaum etwas gibt, was man in Blog-typischer Manier kommentieren kann. Hier kommen ein paar Gedankenspiele.
Sonnenuntergang in Umag, Kroatien

Sonnenuntergang in Umag, Kroatien

Man kann zum Beispiel darüber schreiben, welches Urlaubsziel man ansteuern will, und wieso, um dann nach Veröffentlichung des Artikels dorthin zu entschwinden. Ich für meinen Teil hatte vor Beginn meines Urlaubes gar keine Zeit, mir darüber genauer Gedanken zu machen und auch noch darüber zu bloggen, also schiebe ich das der Einfachheit halber an dieser Stelle nach: Kroatien soll nicht nur um diese Jahreszeit besonders schön sein, ich kann mittlerweile bestätigen, dass es das auch wahrlich ist. Man kann natürlich auch die Themenflaute nutzen, um vorhandene Aspekte, die man bislang noch nicht vertiefen konnte, infolge mangelnder Zeit, noch intensiver zu beleuchten und weitergehende Betrachtungen darüber zu verfassen. Man kann’s aber natürlich auch lassen. Außerdem bietet sich an, im Sommerloch nach neuen Themen zu suchen. Wenn das „Tagesgeschäft“ des Bloggens nicht ganz so hektisch ist wie sonst, bleibt einem meist etwas mehr Zeit und Luft, um über andere Dinge nachzudenken und zu schauen, ob sich nicht jenseits des eigenen Tellerrandes etwas findet, worüber es sich zu schreiben lohnt. So ähnlich habe ich das in meinem Urlaub gehandhabt: ich habe absichtlich keinen Laptop mitgenommen, kein Internet gehabt und noch nicht mal bei Facebook geschaut, was die Freunde und Bekannten daheim machen, selbst als ich die Gelegenheit dazu hatte. Stattdessen habe ich intensiv nachgedacht und mir mit Zettel und Stift einige Notizen gemacht, die in den kommenden Wochen als Grundlage für den einen oder anderen Artikel dienen werden.