Na dann bin ich aber mal gespannt, wie der Amazon Fire TV Stick so ist. Heute bestellt, angeblich wird Ende des Monats geliefert. Ich nehme mal an, ich habe zu lange mit der Bestellung gewartet. Ich habe ja auch schon den Vorbesteller-Rabatt verschlafen, wieso sollte ich dann auch noch das Glück haben, zu denen zu gehören, die das Teil am ersten Tag im Briefkasten haben. Ich warte bis dahin sehnsüchtig.

Die Auswahl an Filmen bei Amazon Prime ist allerdings ziemlich gut, besser als ich dachte. Wenn man sich nämlich von der Startseite weg bewegt und in die einzelnen Sparten hineinschaut, dann findet man einig eKlassisker und Filme, die man entweder nur vom Namen her kannte oder gar nicht. Ich nehme an, da wird auch einiges an Schrott dabei sein, Zeug was man nicht mal für nen Euro vom Ramschtisch beim Videoshop mitnehmen würde, aber wenn das für lau im Amazon Prime Abo dabei ist, wieso nicht mal nen Trash-Film gucken? Kost‘ ja nix.

Kategorien: Diverses

1 Kommentar

Amazon Fire TV – geiles Ding | toalster.de - Kommunikation und Design · 30. Juni 2015 um 07:47

[…] vor längerer Zeit berichtet gab es eine kurze Wartezeit bis der Fire TV Stick lieferbar war, aber als er dann da war, ging die Installation unheimlich flott. Man kann sagen, dass das Teil […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.