Windows XP desktop

Windows XP desktop

Liebes Windows XP, jetzt, wo du endgültig ausgemustert wurdest und es klar ist, dass du auf immer weniger Computern laufen wirst, fällt mir erst auf, wie wenig wir uns eigentlich kannten. Als du im Jahre 2001 auf den Markt kamst und nach allerlei Fehlschlägen das angekratzte Image deines Herstellers Microsoft aufpolieren solltest, da war ich bereits der Anderen versprochen, da war ich bereits fest mit Apple MacOS liiert. Ich hatte schon viel von deinen Schwestern gehört, dem unsagbar häßlichen Windows 3.11 oder dem ausgereiften ME, welche direkt vor dir ins Leben geworfen wurde.

Und dann, 2001, kamst du. Und angeblich warst du ein gutes Betriebssystem. Okay, du hattest allerlei Scheunentor-große Sicherheitslücken, durch die die bösen Jungs in meinen Computer wie in einen Supermarkt einfallen und ausräumen konnten, aber du hast immer wieder versucht, dich zu verändern, dich für mich und alle anderen sicherer zu machen.

Doch damit ist jetzt Schluß, weil Microsoft dich nicht mehr lieb hat. Aber wahrscheinlch werden wir alle erst wissen, wie gut du eigentlich gewesen bist, wenn wir merken, wie instabil und noch löchriger deine ähnlich unausgereiften Schwestern Vista, Windows 7 und Windows 8, wirklich sind. Und erst dann werden wir aus vollem Herzen nach dir rufen, auch wenn es zu spät sein wird.

Kategorien: Diverses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.