Nischensite für Handyversicherung auf WordPress Basis

Nischensite für Handyversicherung auf WordPress Basis

Wie vielseitig verwendbar WordPress tatsächlich ist, sieht man wenn man sich einige Details bestehender Seiten anschaut, die WordPress als Content Management System benutzen. Ich habe neulich bei der Umsetzung einer Affiliateseite für Handyversicherungen auf WordPress zurückgegriffen, weil ich es für sehr leicht zu vernwenden und zu pflegen halte.
Website www.handy-versicherung-abschliessen.de

Website www.handy-versicherung-abschliessen.de

Bei der Website handelt es sich um eine Affiliate Projekt welches Smartphones und Handyversicherungen in den Fokus nimmt. Wer kennt das Phänomen nicht, dass man etwas neu gekauft hat und wenig später schon die ersten Kratzer oder, schlimmer noch, einen Schaden am Gerät hat, den die Garantie nicht übernimmt. Besonders ärgerlich wird das, wenn es dabei um ein hochwertiges und teures Gerät wie ein Smartphone (iPhone, Galaxy oder ähnliches) oder ein Tablet PC wie das Apple iPad handelt. Um dieser Art von Ärger vorzubeugen kann es ratsam sein, bereits beim Kauf eine Handyversicherung abzuschließen, damit eventuelle Schäden am Smartphone nicht auich noch finanzielle Folgen haben. Aufbauend auf einer Artikelserie von Peer Wandiger’s Affiliate Marketing Tipps („7 Schritte zur erfolgreichen Affiliate Website„) habe ich seine Hinweise weitestgehend befolgt und mein eigenes Projekt hochgezogen. Einer der Tipps, die Peer n seinem Blog weitergibt, ist der WordPress zu verwenden. Ich weiß nicht genau, wieso er zu WordPress rät, er hat aber recht. Wordpress ist ein unglaublich solides Blog-System, dass sich darüber hinaus auch sehr gut als Content Management System für Websites aller Art verwenden läßt. Durch seine Ausrichtung als Blog-Backend ist das Hinzufügen von Content ein Kinderspiel, ebenso ist die Einrichtung und die Pflege bestehender Seiten sehr leicht. Alles in allem habe ich gut einen Tag gebraucht, um von der Idee für die Seite zur fertigen Ergebnis zu kommen. Hätte ich statische Seiten selber programmiert und das Design an meine Ansprüche angepasst, hätte ich ein Vielfaches an Zeit benötigt.