Schlagwort-Archiv: Webmasterfriday

Webmasterfriday, Blogparade, Freitag

Der Weg ist das Ziel

Alle sind wichtig, und alle Leser sind mir gleichermaßen willkommen. Wenn also die aktuelle Fragestellung beim Webmasterfriday lautet „Habt ihr eine Zielgruppe?“, dann muss ich ehrlich mit Nein drauf antworten. Das hat aber nicht nur den Grund, dass ich jeden Leser quasi persönlich mit Handschlag begrüße und niemanden wegschicken möchte.

2. März 2015 | Konzeption

Welche Musik höre ich zum Bloggen?

Ui, das ist aber mal eine interessante, wenngleich einfache Frage, die der Webmasterfriday da vor ein paar Wochen aufgeworfen hat: Welche Musik hörst Du beim Bloggen?. Diese Frage wurde wohl bereits im September 2010 gestellt, wo ich den Webmasterfriday noch nicht kannte. Die Antwort wäre damals aber wohl die Gleiche gewesen. Ich höre seit Ewigkeiten […]

31. August 2014 | Konzeption

Ist die Zeit des Bloggens vorbei?

Der Webmasterfriday stellte vor kurzem die Frage in den Raum, dass die Zeit des Bloggens vorbei sein könnte. Haben sich die Lesegewohnheiten bereits wieder verschoben, weg von Blogs und hin zu den Sozialen Netzwerken? Gute Frage. Ich versuche das mal aus meiner Warte zu beantworten.

8. Juli 2014 | Philo

Wer bist du?

Dieser Tage stellte der Webmasterfriday eine Reihe von interessanten Fragen. Solche die man sich als Blogger häufiger stellen sollte, um den eigenen Standort zu bestimmen und um zu schauen, welche Ziele man hatte und ob man sie erreicht hat: der Blog-Steckbrief „Wer bist Du?“. Um die Fragestellung etwas zu untermauern hat der Initiator der Blogparade, […]

25. Februar 2014 | Konzeption, Wordpress

Was ist Bloggen wert?

Der Webmasterfriday, eine wöchentlich stattfindende Blogparade, fragt in dieser Woche eine durchaus interessante Frage, zu der ich gerne Stellung nehmen möchte. Was ist das Bloggen wert? Wie kann man diesen Wert überhaupt messen? Woran wollen wir festmachen, welchen Wert diese Tätigkeit hat? Lauter gute Fragen, denen ich nachgehen möchte.

2. Dezember 2013 | Philo