Schlagwort-Archiv: Urheberrecht

Urheberrecht, Gesetz, Anwalt, Abmahnung, Copyright

Rückblick auf 2013 und Ausblick auf 2014

Ein bisschen verspätet aber dennoch hoffentlich nicht zu spät entbiete ich die besten Wünsche für ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2014. Das eine Jahr ist gegangen und die Rückblicke verfasst, da wird Zeit für den Ausblick auf Pläne und Ziele im neuen Jahr 2014.

24. Januar 2014 | Konzeption

Twitter-Bilder sind urheberrechtlich geschützt

Die französische Presseagentur AFP musste schmerzlich erfahren, wie leicht man in die Urheberrechts-Falle tappen kann, wenn man sich nicht vorher absichert, wem die Rechte an einem Bild gehören. Der Fotograf Daniel Morel knipste 2010 ein paar spektakuläre Bilder vom Erdbebenunglück auf Haiti, die er auf Twitter postete. Von dort griff AFP zu und verbreitete die […]

10. Dezember 2013 | Verwertungsgesellschaft

Vorteile für Designer durch Verwertungsgesellschaft Bild Kunst?

Während sich die eine Seite piratenmäßig für eine Lockerung bis hin zur Abschaffung des Urheberrechts stark macht, fährt der Suchmaschinengigant gerade eine große Kampagne für dessen Aufweichung, um auch weiterhin ohne Extrakosten die wichtigsten Nachrichten auf seinem News-Portal präsentieren zu können. Aber welchen Vorteil hat das geltende Urheberrecht für den kleinen Grafiker bzw. Designer, Künstler […]

26. Februar 2013 | Verwertungsgesellschaft

Urheberrechtsschutz für Software und HTML-Code?

In Zeiten, wo alle meinen, sie wüßten über das Urheberrecht Bescheid und könnten sich eine Meinung erlauben, ist Klarheit besonders wichtig: wie war das noch mal mit dem Urheberrecht? Gilt das denn auch für Software und für HTML-Code von Webseiten? Die Antwort darauf lautet kurz und knapp: ja.

30. August 2012 | Konzeption

Wie steht es mit dem Urheberrecht bei Facebook-Posts?

In Zeiten von ACTA und der immer lauter werdenden (aber vollkommen unnötigen) Diskussion um eine Änderung des Urheberrechts stellt sich mitunter die Frage, wie es denn um die Urheberrechte bei Veröffentlichungen in den Social Media wie Facebook oder Twitter bestellt sei.

29. August 2012 | Konzeption