Schlagwort-Archiv: Tantiemen

Bilder bei der VG Bild-Kunst melden

Jeder bildnerisch-tätige Kreative hat Anspruch darauf, dass die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst seine Rechte wahrnimmt. Der Abschluß des Wahrnehmungsvertrages mit der VG Bild-Kunst ist kinderleicht, allerdings fangen dann erst die Probleme an. Theoretisch hat jeder Künstler, der einen Wahrnehmungsvertrag mit der Verwertungsgesellschaft abgeschlossen hat, Anspruch auf einen Anteil der jährlichen Ausschüttung der eingenommenen Gelder. Um den Anteil […]

10. Januar 2012 | Verwertungsgesellschaft

Die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst und Designer

Jeder, der etwas Künstlerisches erschafft oder etwas, das diesem Status gleich kommt, also so ziemlich jeder Webdesigner, der Bilder und Grafiken dür Internetseiten erstellt und jeder Autor und Blogger, der Texte für seine Webseite verfasst, kann die Beteiligung an Tantiemen der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst beantragen.

29. November 2011 | Verwertungsgesellschaft

Die Verwertungsgesellschaften für Kreative

Eine kreative Leistung, wie das Verfassen eines Buches oder das Malen eines Bildes, kann dem Urheber Einnahmen verschaffen, wenn er das Werk verkauft bzw. die Nutzung des Werkes lizenziert. In diesem Fall erhält er Geld, und tritt dafür Rechte an seinem Werk ab. Was aber, wenn sein Manuskript zu einem Verkaufserfolg wird? Wie sieht es […]

28. November 2011 | Verwertungsgesellschaft