Schlagwort-Archiv: Selbstverlag

Als Selbstverlag bezeichnet man die Veröffentlichung eines Buches oder sonstigen gedruckten Werkes in Eigenregie, also ohne die Unterstützung eines kommerziellen Verlegers oder Verlags. Dies bietet dem Autor, der meist in Personalunion auch den Selbstverlag übernimmt, eine große künstlerische Freiheit, bedeutet aber auch, dass das gesamte finanzielle Risiko ebenfalls auf seinen Schultern lastet.

Eigenen Verlag gründen

Über die schlechten Bücher anderer meckern kann jeder. Besser machen tun es die meisten Leute aber selten. Wer aber keine Lust hat, weiterhin nur über das schlechte Geschreibe der Anderen zu jammern und stattdessen seine eigenen Werke veröffentlichen möchte, kommt um die Gründung eines eigenen Verlags kaum herum. Wie aber gründet man aber einen Verlag?

24. März 2014 | Diverses

Rückblick auf 2013 und Ausblick auf 2014

Ein bisschen verspätet aber dennoch hoffentlich nicht zu spät entbiete ich die besten Wünsche für ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2014. Das eine Jahr ist gegangen und die Rückblicke verfasst, da wird Zeit für den Ausblick auf Pläne und Ziele im neuen Jahr 2014.

24. Januar 2014 | Konzeption

Bildband: Der Bahnhof als Ort der Sehnsucht

Menschen, die kommen und gehen: Der Bahnhof als Treffpunkt verschiedener Pläne und Hoffnungen. Der Blick entlang des Bahnsteigs als Zielpunkt für die eigene Existenz. Was erwartet mich dort, wo die parallelen Schienen sich am Horizont treffen? Auf diese und andere Fragen wird in meinem neuen Bildband „Am Bahnhof – eine Reise ohne Ortswechsel“ visuell eingegangen. Auf […]

23. Januar 2014 | Kunst