Schlagwort-Archiv: Meinungsfreiheit

Blogger sind keine Journalisten

Die Nachrichtenplattform Heise Online berichtet heute über ein Urteil, dass ein Gericht in Oregon (USA) gegen eine Bloggerin wegen Verleumdung verhängt hat. Sie wurde demnach zu einer Geldstrafe in Höhe von unglaublichen 2,5 Millionen Dollar verurteilt. Die Bloggerin berief sich vor Gericht vergeblich sowohl auf den gesetzlichen Schutz als Journalistin als auch auf den in […]

13. Dezember 2011 | Konzeption