Schlagwort-Archiv: Datenschutz

Datenschutz-Bedenken zu Facebook

Im Essay „Die Gefahren von Facebook“ habe ich erst vor kurzem zu meinen Bedenken geäußert, wie Facebook die Kommunikation derer, die sich dieses Dienstes bedienen verändert, vor allem um die Definition der Freunde. Viele Menschen, die sich bei Facebook herumtreiben, verwenden den Begriff Freund viel zu leichtfertig, ohne sich darüber im Klaren zu sein, was […]

25. März 2014 | Soziale Netzwerke

Wie uns Facebook und Google aushorchen können

In den Zeiten von Web 2.0 vernetzen sich Personen, um damit gemeinsame Energiepotentiale freizusetzen. Mit Sozialen Netzwerken wie Xing oder Facebook kann man nicht nur lange verschollene Freunde wiederfinden oder neue Bekanntschaften schnell „durchleuchten“, sondern all seine virtuellen Freunde auch zu jeder Zeit über Aufenthaltsort und aktuelle seelische Lage auf dem Laufenden halten.

30. Dezember 2011 | Konzeption

Piratenpartei – eine Partei für freies Denken, gegen Datenklau?

Schon bei der letzten Hessenwahl fielen mir die orange leuchtenden Plakate der Piratenpartei auf. Neulich hab ich mich dann mal mit dem Programm de rPartei beschäftigt, deren Namen und Auftreten auf den ersten Blick ja doch etwas hemdsärmelig und punkig daher kommen. Wenn man sich aber mal näher mit ihnen beschäftigt, ihren Forderungen und Zielen, […]

17. April 2009 | Konzeption