VG Wort lehnt Sonderausschüttung bei vorhandenen Zählpixeln ab

Da ich manchmal auch außerhalb meines Blog etwas publiziere, sei es als Gastartikel oder als Auftragsarbeit, erscheinen Artikel von mir nicht nur auf den Internet-Seiten, die ich betreibe, sondern auch auf anderen Domains. Leider fiel mir bei einigen dieser Veröffentlichungen erst zu spät ein, einen Zählpixel der Verwertungsgesellschaft Wort einzubauen, um mit den zu erwartenden Zugriffen auf den Artikel auch an der Ausschüttung der VG Wort teilnehmen zu nehmen. Ist dies der Fall, kann man noch immer die Teilnahme an der Sonderausschüttung der VG Wort beantragen, die zu allen, nicht vom Urheber selbst verwalteten, deutschen Internetseiten, auf denen sich keine von der VG WORT vergebenen Zählmarken befinden, erfolgen kann. (mehr …)