Screenshots mit dem Xperia Z machen

In den modernen Unterrichtsformen zu Themen aus dem IT und Internet-Bereich gehören Abbildungen dessen, was auf dem Bildschirm zu sehen ist, einfach dazu.  Das Konzept des Bildschirmfotos ist ja hinlänglich bekannt. Auf Windows-Rechnern geht das beispielsweise mit der Tastenkombination Alt und Druck, bei Apples Mac OSX ist das etwas komplizierter, weil drei Tasten, aber auch machbar. Auch auf modernen Smartphones geht das, wenn auch anders.  Es gibt aber kaum etwas umständlicheres,  was man mit dem Sony Xperia Z machen, als einen Screenshot zu knipsen.
(mehr …)

Neue Filterfunktionen beim Xperia Z

imageMit dem neuesten Update der Album-App für das  Xperia Z erhält Sonys Flaggschiff nun einige erweiterte Optionen zur nachträglichen Veränderung der aufgenommenen Fotos. Passend zu angesagten Apps wie Instagram können Fotos nun in mehrfacher Hinsicht manipuliert werden.

So bietet die Auswahl an Filtern die Möglichkeit, Bilder auf alt zu trimmen, zu entfärben, aufzuhellen oder in Sepiatöne zu hüllen. Unter anderem.

Man kann natürlich auch Rahmen um die Bilder legen, vom krakeligen Kontaktabzuglook über mit Tesa-Film aufgeklebt bis zu abgerundeten Ecken. (mehr …)

Sudden death beim Xperia Z: was tun?

Moderne Smartphones wie Sonys Flaggschiff Xperia Z bieten eine vergleichsweise hohe Rechenpower, die natürlich auch das Gerät beansprucht. Da kann es aber auch passieren, dass das Handy sich einfach aufhängt und sich nicht mehr bedienen lässt. Dann ist guter Rat teuer.

Ein ähnliches Phänomen, dass das Smartphone sich einfach verabschiedet und einfriert kannte ich bereits vom iPhone 4 oder von meinen früheren Telefonen. Die konnten zwar weitaus weniger als heute, hätten aber weniger Ressourcen, um die Rechenbefehle zu verarbeiten. (mehr …)